Erster "Knüppel-Kapell-Koffie"

25.01.2015

Erstmalig lud das Tambourkorps am 18. Januar zum „Knüppel Kapell Koffie“ ein. Wie der Name schon vermuten lässt, standen diesmal unsere Senioren, von unserem ersten Vorsitzenden auch „Rentnerband“ genannt, im Mittelpunkt.


Die Einladung galt allen aktiven und passiven Spielleuten, die das Rentenalter erreicht haben, deren Partnerinnen, sowie den Frauen mittlerweile verstorbener Kameraden und fast alle waren dieser Einladung gefolgt. Nicht nur unser erster Vorsitzender Andreas Kerkhoff freute sich, dass so viele gekommen waren. Er bedankte sich für die ständige Bereitschaft der tollen Truppe in der Vergangenheit. So waren diese zum Beispiel auch im Jahr 2013 noch aktiv, als wir jede Menge Röschen zum Jubiläum benötigten.

Zunächst bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen und später bei Kaltgetränken wurde in Erinnerungen geschwelgt, viele alte Geschichten aus der Spielmannszeit wieder aufgefrischt und in den ausliegenden Jubiläumsheften und Fotoalben gestöbert. Eine kleine Reise in die Vergangenheit.


Nach einigen schönen Stunden waren alle der Meinung, dass dies ein gelungener Nachmittag war und gerne wiederholt werden darf.

 


TERMINE

Samstag, 24.06.2017

Ausflug

10.30 Uhr Schützenhalle

PROBE

Wir üben jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr im FGH Birten

MITGLIEDERBEREICH

Zugang nur für Mitglieder

Passwort erforderlich

 

-Anmelden-

Sie sind der

Besucher

(seit dem 08.11.2013)