12.07.2014

Überaschung zur Sommerpause

Das Landestambourkorps Birten ist immer für eine Überraschung gut. Das bewiesen wir am wieder vor einer Woche  in Xanten. Ein Spielkamerad hat sein Elternhaus in Birten verlassen um mitten in die Stadt nach Xanten zu ziehen. Das Tambourkorps nutzte jetzt seinen letzten Übungsabend vor der Sommerpause zur Wohnungsabnahme und spielte an der Niederstraße auf. Kurzerhand wurde aus der Straße die Übungsstätte und das sorgte nicht nur beim Kameraden sondern auch bei Passanten und Anwohnern für erstaunte Gesichter. Am darauf folgenden Freitag verabschiedeten wir uns dann mit einem gemütlichen Familienabend mit Fußball und Musik in die vierwöchige Sommerpause. Ab dem 07.08.2014 wird wieder geprobt.

TERMINE

Freitag, 20.10.2017

Gedenkkreuzpflege

18 Uhr Fürstenberg

 

Sonntag, 22.10.2017

Schützenoktoberfest

11.00 Uhr Schützenhalle

PROBE

Wir üben jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr im FGH Birten

MITGLIEDERBEREICH

Zugang nur für Mitglieder

Passwort erforderlich

 

-Anmelden-

Sie sind der

Besucher

(seit dem 08.11.2013)